Die Region Wetterau

claim
  • Genehmigung für weitere Mehrfamilienhäuser in Bad Nauheim

    In der Wetterau gibt es einen regelrechten Bauboom. Allein in Bad Nauheim sind 700 zusätzliche Wohneinheiten geplant. Für ein Großprojekt der Bad Nauheimer Wohnungsbaugesellschaft hat Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler gestern (11. Mai) die Baugenehmigung übergeben.

    55 neue Wohnungen werden ab Herbst ...

  • Sechster Mundartwettbewerb in Friedberg-Ockstadt

    Am Samstag, dem 10. Juni, wird Platt geschwätzt. An diesem Tag findet der sechste Wetterauer Mundartwettbewerb im Friedberger Stadtteil Ockstadt statt.

    „Wir haben uns für Ockstadt entschieden, weil das gut in den Veranstaltungsreigen zum 1200jährigen Bestehen des Dorfes passt“, sagt Landrat ...

  • VGO legt Bericht zur Überprüfung der Schulwege vor

    Uns geht und ging es immer darum, eine gesetzeskonforme Gleichbehandlung aller Schülerinnen und Schüler zu erreichen.“, erläuterten unisono VGO Geschäftsführer Armin Klein, Landrat Joachim Arnold und Erster Kreisbeigeordneter und Kreisschuldezernent Jan Weckler die Motive zur Überprüfung der Fahrtkostenerstattung an Wetterauer ...

  • Johann-Peter-Schäfer-Schule für Menschen mit Sehbehinderung

    Die Johann-Peter-Schäfer-Schule ist ein überregionales Beratungs- und Förderzentrum im Förderschwerpunkt Sehen, mit Frühberatungsstelle, Förderschule, Medienzentrum und Internat. Das Zentrum unterstützt, berät, unterrichtet und fördert individuell Kinder- und Jugendliche, die ein Sehvermögen von unter 30 Prozent der Norm haben. Bei seinem ...

  • Spielen, Toben, Lernen – mit Esel, Schwein und Co

    Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch hat vor einiger Zeit den ersten und einzigen Bauernhofkindergarten in Hessen besucht: den Erlenhof in Glauburg-Stockheim.

    Seit 2014 gibt es in der Wetterau den ersten und einzigen Bauernhofkindergarten Hessens. 22 Kinder entdecken ihre Kreativität beim Spielen und Lernen ...

Willkommen in der Wetterau

Die Wetterau, eine lebendige Region zwischen den Ausläufern des Vogelsberges und den Hängen des Taunus, bietet neben den landschaftlichen Reizen auch vielfältige Aspekte für Unternehmen und Arbeitskräfte. Ein dichtes Netz an Schulen und anderen Bildungsinstituten wird ergänzt durch eine flächendeckende Versorgung der Bevölkerung im Bereich sozialer Beratung und Gesundheitsfürsorge.
Der attraktive Lebens- und Arbeitsraum Wetterau, in der unmittelbaren Nähe zum Ballungsraum der Region Frankfurt / Rhein-Main, ist nicht mehr nur als ländlicher Raum zu bezeichnen. Hier hat sich ein Spektrum an qualifizierten Angeboten entwickelt, die den Wetteraukreis in seiner Gesamtheit auch in der Zukunft lebens- und liebenswert machen.