Die Region Wetterau

claim

Einsatz zum Hessentag in Korbach

Das Team der TourismusRegion Wetterau konnte mehr als 850 Besucher beraten und informieren (Foto: Cornelia Dörr)

Anlässlich des Hessentags in Korbach vom 25. Mai bis zum 3. Juni konnte das Team der TourismusRegion Wetterau mit dem WETTERAUMobil mehr als 850 Besucher beraten und zur Region informieren.

Die Besucher hat es besonders angesprochen, die Themen KELTEN, RÖMER und MITTELALTER über die anschauliche Karte „Archäologielandschaft Wetterau“ kennenzulernen. Die Radwege sowie die Hinweise und Erläuterungen zu den Sehenswürdigkeiten sind überzeugend für Reiseinteressierte, Radler und kulturbegeisterte Menschen. Aber auch schöne Bilder der Region und detaillierte Informationen zu Fachwerkstätten, Veranstaltungen und interessante Radtouren haben die Besucher auf die Region, die direkt an die Großstadt Frankfurt grenzt, neugierig gemacht.

Viele Gäste wurden durch die Keltenmotive auf dem WETTERAUMobil auf die Region Wetterau aufmerksam und direkt persönlich angesprochen. Die Keltenwelt am Glauberg, überregional auch durch Sendungen wie Terra-X bekannt, ist auf der „To Visit Liste“ vieler Hessentags-Besucher.

Als Erinnerung an die Wetterau konnte das Team Lesezeichen mit ansprechenden Motiven ausgeben. Logisch, dass der Keltenfürst das meistgewünschte Bild war.          

Traditionell kamen am Mittwoch der Hessentagswoche sehr viele weibliche Besucher zum Hessentag, denn das ist der Tag, an dem sich die „Landfrauen“ auf dem Hessentag treffen. Es waren etliche Landfrauen-Vertreterinnen am Infostand der Wetterau und konnten sich gut vorstellen, einmal einen Ausflug in die Heimat der Keltenfürsten zu unternehmen.

In jedem Fall wird es ein Wiedersehen mit vielen Besuchern des Hessentags von Korbach geben, wenn vom 5. bis 14. Juni 2020 der Hessentag in Bad Vilbel stattfinden wird. Denn auch dort wird das WETTERAUMobil dazu einladen, unsere wunderschöne Rad- Wander- und Kulturregion zu besuchen.

 

 

veröffentlicht am: 18.06.2018

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Europaplatz 61169 Friedberg
Telefon 06031 83 0